www.idem.uni-goettingen.de.de

Fachzeitschrift Ethik in der Medizin

Die Fachzeitschrift Ethik in der Medizin erscheint seit Januar 1989 im Springer-Verlag und ist das offizielles Organ der Akademie für Ethik in der Medizin e. V.

Sie enthält Originalbeiträge, Übersichtsarbeiten, Grundsatz- und Sammelreferate zu Schwerpunktthemen, Kasuistiken, Diskussionsbeiträge aus dem Bereich der medizinischen Alltagsethik sowie aktuelle Informationen und Rezensionen.

Impact-Faktor Entwicklung der Zeitschrift Ethik in der Medizin (PDF)


Ablauf des Peer-Review-Verfahrens bei der Zeitschrift Ethik in der Medizin

Das Peer Review-Verfahren ist anonym!
Mindestens zwei Gutachter/-innen aus dem Fachgebiet bewerten das Manuskript nach folgenden Kriterien:

  • ob es eine Originalarbeit ist
  • ob die Kernaussage des Manuskripts einen wesentlichen und neuen Aspekt zum Stand der Forschung beiträgt
  • ob der/die Autor/-in die Regeln der „Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ (hrsg. von der DFG) beachtet hat

Es folgt eine schriftliche Zusammenfassung der Bewertung durch die Experten, die auch die Entscheidung beinhaltet, ob das Manuskript in der Zeitschrift publiziert wird. Bei unterschiedlicher gutachterlicher Bewertung wird ein drittes Fachgutachten angefordert.


Nach oben

gedruckt am  28.03.2017