IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

ab 25. April 2017, Göttingen

Institutskolloquium/Veranstaltungen des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, Göttingen

Das Programm finden Sie in kompakter Darstellung auch unter folgendem Link zum Download: http://www.egmed.uni-goettingen.de 

25. 04.2017, 18:00 Uhr Podiumsdiskussion: Ausbildung im Fokus: Gesundheitsberufe zwischen Ideal und Wirklichkeit Mit Prof. Dr. T. Raupach, Dr. A. Heßling, G. Ruwe, Prof. Dr. A. Simon, I. Quast-Jung Organisiert von: PD Dr. M. Schweda, Dr. S. Wöhlke und H.M. Frentz Ort: Osthalle der UMG (Robert-Koch-Str. 40)

27.04.2017, 09:00-12:00 Workshop: Political Representation of People with Autism (auf Englisch) Vorträge von Dr. Matthew McCoy Department of Medical Ethics and Health Policy, Perelman School of Medicine at the University of Pennsylvania, Dr. Karin Jongsma, Dr. Nitzan Rimon-Zarfaty Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, UMG Göttingen Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36)

02.05.2017, 13:00-14:30 Vortrag von Prof. Dr. Michael T. Wright Institut für Soziale Gesundheit, Katholische Hochschule für Sozialwesen, Berlin Participatory Health Research: Practice and Ethics Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36)

10.05.2017, 12:00-13:30 Vortrag von Prof. Dr. Walter Pfannkuche Institut für Philosophie, Universität Kassel Prinzipien einer gerechten Rationierung im Gesundheitswesen Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36)

19.06.2017, 10:30-12:00 Vortrag von Giulia Caveliere Department of Social Science, Health and Medicine, King´s College London Genome editing and assisted reproduction: curing embryos, society or prospective parents? Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36)

29.06.2017, 10:00-11:30 Vortrag von Prof. Dr. Stefan Huster Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie, Universität Bochum Nudging und der neue Eudaimonismus in der Gesundheitspolitik Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36)

14.07.2017, 13:00-14:30 Vortrag im Rahmen der Reihe "Situiertes Wissen - Theorie, Methodologie, Empirie" Vortrag von Prof. Dr. Hella von Unger Institut für Soziologie, Universität München Ethische Reflexion in der qualitativen Forschung Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36) Kontakt: Dr. Katharina Beier, Humboldtallee 36, 37073 Göttingen, Tel: 0551 394184 E-Mail: kbeier(at)gwdg.de