IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

ab 25. April 2017, Erlangen

Ringvorlesung Universität Erlangen-Nürnberg - - im Sommersemester 2017 "Wissenschaftsreflexion: Theorie - Ethik - Praxis"

Einführung - 25.04.2017 Michael JUNGERT & Erasmus MAYR (Erlangen): Was ist und zu welchem Zweck betreibt man Wissenschaftsreflexion? - Theorie -

02.05.2017 Martin KUSCH (Wien): What are the Functions of the Social Sciences in Liberal Democracy? 09.05.2017 Andreas FUNKE (Erlangen): Freiheit der Wissenschaft

16.05.2017 Stephan HARTMANN (München): Modelle und Simulationen in der Wissenschaft

23.05.2017 Marie KAISER (Bielefeld): Methoden und Methodenvielfalt in der Wissenschaftsphilosophie - Ethik - 30.05.2017 Andreas FREWER & Martina SCHMIDHUBER (Erlangen): Reflexion der Medizin: Von der Theorie der Ethikberatung zur Praxis

13.06.2017 Heiner BIELEFELDT (Erlangen): Menschenrechtspraxis als Thema wissenschaftlicher Reflexion 20.06.2017 Orsolya FRIEDRICH (München): Ethik der Psychiatrie und Psychotherapie

27.06.2017 Thomas POTTHAST (Tübingen): Ethik in den Wissenschaften als interdisziplinäres Forschungsprogramm - Praxis -

04.07.2017 Mathias FRISCH (Hannover): Klimawandel als Problem der Wissenschaftsphilosophie

11.07.2017 Johann S. ACH (Münster): Ethik der Tierversuche

18.07.2017 Jan C. SCHMIDT (Darmstadt): Interdisziplinarität in der Praxis

Ort: Kollegienhaus, Universitätsstr. 15, 91054 Erlangen Senatssaal (1.011; am 25.04. einmalig im Raum 1.109) -

Veranstalter - Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen - Dr. Michael Jungert Professur für Ethik in der Medizin - Prof. Dr. Andreas Frewer, M.A., Dr. Martina Schmidhuber Lehrstuhl für Praktische Philosophie - Prof. Dr. Erasmus Mayr