IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

30. Juni 2017, Bern (CH)

Tagung: "Autonomie und Fürsorge" der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW)

Die Zentrale Ethikkommission (ZEK) und die Nationale Ethikkommission im Bereich der Humanmedizin (NEK) der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaftenwidmen dem Konzept der Autonomie einen mehrjährigen Veranstaltungszyklus. 2017 steht die Tagung unter dem Titel "Autonomie und Fürsorge".

Oft verlangen Gesundheitsprobleme bei urteilsunfähigen Personen einschneidende Entscheidungen - sei dies beim bewusstlosen Unfallopfer, bei Kindern oder bei fortgeschritten Demenzkranken. Wer entscheidet? Und nach welchen Massstäben? Diskutieren Sie mit, melden Sie sich zu dieser Tagung an.

Programm: http://www.samw.ch/dam/jcr:6fd1c07e-5898-492b-aa27-506e66cb1692/programm_samw_autonomietagung_2017.pdf 

Anmeldung: http://www.samw.ch/de/Ethik/Autonomie-in-der-Medizin/Tagungsreihe-Autonomie-in-der-Medizin/Anmeldung-Tagung-Autonomie-2017.html