IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

24.-25. Juni 2022 (Göttingen)

Konferenz: Schreibwerkstatt "Publizieren in der Medizinethik"

Eine Veranstaltung für PostDocs und andere Nachwuchswissenschaflter*innen

Veranstalter: Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM)
Leitung: Prof. Dr. Silke Schicktanz, Prof. Dr. Alfred Simon
weitere Referent*innen: Prof. Dr. Tanja Krones, Prof. Dr. Thomas Schramme            

Termin: 24.-25. Juni 2022

Zielgruppe:
Nachwuchswissenschaftler*innen (fortgeschrittene Promotion, PostDoc etc.) mit konkreter Schreiberfahrung aus den Bereichen Medizin, Philosophie, Theologie, Sozialwissenschaften, Pflegewissenschaften etc.

Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmende (bei mehr als 16 Anmeldungen zählt die Reihenfolge der Anmeldungen)

Teilnahmegebühr: 40 €

Zielsetzung:

  • Praktisches Üben und selbstkritisches Reflektieren der eigenen Schreibpraxis
  • Austausch über Peer-review-Praxis (Reviews berücksichtigen, Reviews schreiben)
  • Informationen zu internationalen Zeitschriften auf dem Gebiet der Medizinethik
  • Tipps und Tricks in Bezug auf psychologische Herausforderungen beim Artikelschrieben

Teilnahmebedingungen:

Alle Teilnehmer*innen müssen bis zum 1. Mai 2022 ein ca. 15-seitiges, noch nicht eingereichtes Manuskript (deutsch oder englisch, in einem gängigen Zeitschriftformat) in anonymisierter Form einreichen. Sie verpflichten sich zudem, ein anderes Manuskript mithilfe vorgegebener Peer-review-Kriterien zu bewerten. Die Reviews müssen spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung den Veranstalter*innen vorliegen und werden den Autor*innen in anonymisierte Version zugeschickt.

Anmeldung:
bis spätestens 31. März 2022 per Online-Formular.

Weitere Informationen zum Programm.