IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

13. November 2019, Kassel

HERBSTFORUM 2019 Priorisierung: Was hat Vorrang in der medizinischen Versorgung - wer erhält welche Leistungen?

Zeit: Mittwoch, 13.11.2019, 15:30 Uhr
Ort: Bürgersaal im Rathaus Kassel

Mit dem 10. Herbstforum führen wir das Thema "Priorisierung medizinischer Leistungen" fort und steigen in die dringend notwendige öffentliche und politische Diskussion ein. Fachleute, die gesundheitspolitischen Sprecher von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD erkunden gemeinsam mit dem Publikum, wie ein Beratungsprozess zu der Frage gelingen kann, welche medizinischen Merkmale, Patientengruppen und Verfahren Vorrang haben.

Auf den Punkt gebracht: Priorisierung bedeutet eine gemeinschaftliche Antwort auf die Frage zu finden, wie man etwas verteilt, das knapp ist. Das braucht Werte, Regeln, Nachvollziehbarkeit und ethische Begründung. Weitergedacht: Priorisierung hat alltägliche Folgen für Menschen, die krank oder pflegebedürftig sind.

Deshalb sollten Vorschläge zur Priorisierung gesellschaftlich anerkannt sein.

Das APPH-Herbstforum leistet dazu einen starken und weiterführenden Beitrag. Programm 15:30 - 15:35 Begrüßung Dr. Silke Lauterbach 15:35 - 15:40 Grußwort durch Vertreter der Stadt Kassel Ilona Friedrich 15:40 - 15:45 Moderation Prof. Dr. Alfred Simon 15:45 - 16:30 Priorisierung im Gesundheitswesen - Erfahrung in anderen Ländern und im Bürgerforum Lübeck Prof. Dr. Heiner Raspe 16:30 - 17:15 Priorisierung im Gesundheitswesen - der ethische Aspekt Prof. Alexander Lohner 17:15 - 17:35 Pause 17:35 - 18:35 Podiumsdiskussion: Mehr als 10 Jahre Diskussion um Priorisierung im deutschen Gesundheitswesen - was ist das Ergebnis? Dr. Ralf Norbert Bartelt Dr. Daniela Sommer Marcus Bocklet Dr. Nina Eulitz Prof. Dr. Heiner Raspe Prof. Alexander Lohner Moderation: Prof. Dr. Alfred Simon 18:35 - 18:45 Schlusswort Prof. Dr. Alfred Simon 18:45 - Ende Abschied und Einladung zum Herbstforum 2020 Dr. Silke Lauterbach

Anmeldung bis 18.10.2019


Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Nordhessen e.V. Hansteinstraße 29, 34121 Kassel Tel. 0561 937-3258 Fax 0561 937-3268 E-Mail: info(at)apph-nordhessen.de  www.apph-nordhessen.de