IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

10. Oktober bis 30. November 2017, Innsbruck (A)

Herbst-Veranstaltungsreihe zum Thema Bioethik in Innsbruck: 2. Welt Bioethik Tag "Gleichberechtigung, Gerechtigkeit und Fairness" (Artikel 10 der Allgemeinen Erklärung über Bioethik und Menschenrechte der UNESCO)

Veranstaltungen: ·

10. Oktober 2017, 17:45 h, Leokino: *Film ""I, Daniel Blake" & Diskussion zu Sozialer (Un) Gerechtigkeit & Gesundheit

18. Oktober 2017**, 17:00 h, MZA Hörsaal*: Vortrag von Frau PD Dr.in Claudia Wild, Direktorin des Ludwig Boltzmann Instituts für HTA & Diskussion: Der Nutzen medizinischer Maßnahmen als Entscheidungshilfe im Sinne gerechter Verteilung Programm unter: https://www.i-med.ac.at/ethucation/Veranstaltungen/Folder-WBD2017- (3).pdf

weitere Veranstaltungen:

15. November 2017 - 18 h, Großer HS Frauen - Kopfklinik*, Vortrag (Klinischen Ethikkreis) Prof. Georg Markmann, Universität München Medizin und Pflege im Spannungsfeld zwischen PatientInnenwohl, Gesundheitsökonomie und persönlichem Erfolgsstreben https://www.i-med.ac.at/ethucation/Veranstaltungen/DRAFT_A3_Medizin-und-Pflege-im-Spannungsfeld_12.07.2017_oB.pdf 

30. November 2017 - 18 h, CCB (Centrum für Chemie und Biomedizin), Raum 490 (1. OG), Innrain 80 Prof.in Barbara Prainsack, Universität Wien und King's College London Solidarität im Gesundheitswesen - Alter Hut oder neuer Weg in der Medizin- und Gesundheitspolitik?

Kontakt Ao.Univ.Prof.Dr. Gabriele Werner-Felmayer Division of Biological Chemistry, Biocenter, and Bioethics Network Ethucation Medical University Innsbruck Innrain 80-82/IV 6020 Innsbruck, Austria Tel: ++43-512-9003-70341 Fax: ++43-512-9003-73110