IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

07.07.2022 (Berlin)

Konferenz: Cura in der Medizin

SYMPOSIUM

Zeit: Donnerstag, 07. Juli 2022, 13:00 - 19:10 Uhr
Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Programm:

13:00 Uhr Registrierung

13:15 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Andreas Radbruch, Prof. Dr. Angelika Messner Fürsorge für zukünftige Patient:innen-Generationen?

13:40 Uhr Prof. Dr. phil. Claudia Bozzaro, Universität Kiel

14:10 Uhr Diskussion

Klinische Ethikkomitees und kein Platz für Care-Ethik?

14:15 Uhr Prof. Dr. Helen Kohlen, PTH Vallendar / Zentrum für Gesundheitsethik

14:45 Uhr Diskussion

 

Christliche Sorge für alte und kranke Menschen: Aus Stärken und Fehlern der christlichen Tradition lernen

14:50 Uhr Prof. Dr. Michael Coors, Universität Zürich

15:20 Uhr Diskussion

 

Was hält Gesellschaft zusammen? Tugenden und Werte als gemeinsamer Nenner von Pflege- und Tourismusdienstleistungen

15:25 Uhr Prof. Dr. Harald Pechlaner, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, EURAC Research - Center for Advanced Studies

15:55 Uhr Diskussion

16:00 Uhr Kaffeepause

Wer ist Cura und was tut sie?

16:30 Uhr Prof. Dr. Angelika Messner, Universität Kiel

17:00 Uhr Diskussion

Das Lebensende zwischen Autonomie und Fürsorge - die Perspektive der Palliativmedizin

17:05 Uhr Prof. Dr. med. Lukas Radbruch, Universität Bonn
17:35 Uhr Diskussion

In der Situation der Pflege muss etwas passieren, und zwar jetzt

17:40 Uhr Prof. Dr. med. Annette Grüters-Kieslich, Charité Universitätsmedizin Berlin

18:10 Uhr Abschlussdiskussion

19:10 Uhr Ende des Symposiums