IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

05. - 08. Juli 2018, Filzbach (CH)

Seminar: "Unsterblich werden - der Traum von der Selbstoptimierung des Menschen"

Sommerseminar der Slow Aca­demy zum Thema "Unsterblich wer­den - der Traum von der Selbst­op­ti­mie­rung des Men­schen" 5. Ju­li abends bis 8. Juli 2018 Se­mi­nar­ho­tel Lihn ober­halb des Walen­sees, 8757 Filzbach (Schweiz)

Un­sterb­lich­keits­phan­ta­sien ver­bin­den sich heu­te mit dem Traum von der Selbst­op­ti­mie­rung des Men­schen.

Ha­ben wir es mit einer schwin­del­er­re­gen­den Selbst­über­he­bung des Men­schen zu tun, die uns wo­mög­lich Kopf und Kra­gen kos­ten wird? Zwei Un­sterb­lich­keits­sze­na­rien bil­den die Grund­la­ge für das Prog­ramm: Lan­ge le­ben ist nicht lang ge­nug. Der Fall­strick nicht en­den­den Le­bens

Die Re­fe­ren­ten sind Prof. Dr. Jean-Pierre Wils, Dr. theol. Ruth Bau­mann-Hölzle und Dr. sc. ETH Mar­kus Chris­ten (Gast­referent).

Zwi­schen den Ver­an­stal­tun­gen ha­ben die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ge­nü­gend Zeit, ih­ren Auf­ent­halt in­di­vi­duell zu ge­stal­ten und zu ge­nies­sen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und das An­mel­de­for­mu­lar zu die­sem Se­mi­nar fin­den Sie hier