IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

03. November 2018, 9:45 - 15:00 Uhr, Berlin (Französische Friedrichstadtkirche)

47. Workshop Medizinethik "Wie lange habe ich noch? Zum Umgang mit Fragen nach verbleibender Lebenszeit"

Wie lange habe ich noch? Diese Frage, die Kranke zutiefst bewegt, wird Mitarbeitenden aus den Behandlungsteams immer wieder gestellt. Wenig Zeit, die Konfrontation mit den eigenen Grenzen und der eigenen Sterblichkeit, aber auch Unsicherheiten in den Prognosen am Lebensende erschweren es im Klinikalltag, sich auf die Situation von Patientinnen, Patienten und ihrem Umfeld einzulassen.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, wie Professionelle mit der existenziellen Frage nach verbleibender Lebenszeit umgehen können und was Mitarbeitende wie Patientinnen und Patienten von (konfessionellen) Kliniken erwarten dürfen.

Die Zertifizierung der Veranstaltung für die ärztliche Fortbildung ist bei der Ärztekammer Berlin beantragt.

Die Veranstaltung ist mit 5 Punkten bei der Registrierung beruflich Pflegender zertifiziert.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter: http://www.eaberlin.de/seminars/data/2018/gsu/wie-lange-habe-ich-noch/