IDEM - Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin
| DetailansichtDetailansicht |
IDEM > Aktuell >

Colloquium/Veranstaltungen des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, Göttingen

04.05.2018, 10:00 - 16:30 Uhr
Interdisziplinäre Perspektiven auf die Auswirkungen neuer diagnostischer Möglichkeiten in der Medizin Workshop mit Prof. Dr. Thomas Lemke, Institut für Sozialforschung, Universität Frankfurt a. M. Organisiert von Dr. Sabine Wöhlke & Manuel Schaper, M.A., Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen
Anmeldungen bitte bis 27.04. bei manuel.schaper(at)medizin.uni-goettingen.de
Ort: Seminarraum EGM, Humboldtallee 36

22.05.2018, 10:00-12:00 Uhr
Comparing ethics governance for biobank research in South Africa and Germany: Findings from two worlds apart Vortrag von Blessing Silaigwana, PhD, Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin Medizinische Hochschule Hannover
Ort: Seminarraum EGM, Humboldtallee 36

11.06.2018, 18:00 Uhr
Filmvorführung im Kontext der Filmreihe 'Ethics' Anatomy' zum Thema Organtransplantation: "Die Lebenden reparieren" (F 2017) Im Anschluss diskutieren Dr. Solveig Lena Hansen & Dr. Sabine Wöhlke, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Universitätsmedizin Göttingen, zusammen mit PD Dr. Jan Liman, geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Neurologie und Transplantationsbeauftragter der UMG
Ort: Programmkino Lumière, Geismar Landstraße 19

23.06.2018, 11:30-13:00 Uhr Ergebnismitteilung der Stakeholder-Konferenz zum Diskursverfahren "Konfliktfall Demenzvorhersage" Pressegespräch, Organisiert von Prof. Dr. Silke Schicktanz & Julia Perry, M.A., Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen, und Dr. Scott Stock Gissendanner & Benjamin Herten, M.A., IEGUS - Institut für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft GmbH, Berlin/Bochum
Ort: Historische Sternwarte, Roter Saal Geismar Landstraße 11

06.07.2018, 10:00-18:00 Uhr
07.07.2018, 10:00-13:00 Uhr

Präventionen?! Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Demenzforschung Symposium, Organisiert von Prof. Dr. Silke Schicktanz, Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen & Prof. Dr. Annette Leibing, Université de Montréal, Nursing Department
Ort: Seminarraum EGM (Humboldtallee 36)